Es ist soweit ….

2014, 2015, 2016 – h & h Cologne – ein wenig poetisch: „… ich habe in Farben gebadet, mich an Garnen berauscht. Jedes Mal begeisterten mich die unzähligen Kreationen, die vielen, vielen Ideen – Was kann aus einem Wollfaden entstehen?“
1000 und 1 Idee, die Tage sind zu kurz, um sie zu realisieren – im privaten und beruflichen Umfeld änderten sich die Vorzeichen – Und immer mehr reift der Entschluss – DAS will ich machen!
Positive Reaktionen vor allem bei meiner Familie, im engen Freundeskreis (DANKE EVA!!!) bringen mich auf den Weg – der Traum nimmt immer mehr Formen an – Ein Strickatelier mit fertigen Kunstwerken, Wolle, Zubehör, ein ganz besonderer Ort – man geht am Fenster vorbei, bleibt stehen, schaut – und will hineingehen!
Es kommt eine Menge Arbeit auf mich zu, und es wird sicher auch ganz schwierige Zeiten geben, das weiß ich – aber: ich freu mich drauf!!!

„Du bist niemals zu alt für Veränderungen
Du bist oft nur zu ängstlich!
Sei nicht zu feige, etwas zu tun, was Dein Leben verändern würde,
Denn es könnte Deine größte Chance sein!“

(Verfasser unbekannt, gefunden im www)

Schreibe einen Kommentar