Pfingsten in Variante „Herbst“

Nach der letzten Woche, in der ich von der Sonne sehr verwöhnt wurde, wollte ich erst gar nicht glauben, was die Wetterfrösche vorher sagten und tatsächlich eingetroffen ist. Brrrr – kalt, windig, teils grau verhangen, also erst mal Ausflugspläne auf ein schöneres Wochenende verschoben.
Stattdessen habe ich meinen Shop erweitert, imaginäre Listen für die nächsten Woll-Bestellungen erstellt, mein „IdeenBuch“ wächst auch, und natürlich die Nadeln klappern lassen.
Und jetzt wundere ich mich, dass das lange Wochenende schon fast rum ist 🙂

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Blog und verschlagwortet mit . Lesezeichen auf den Permanentlink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.