Blog

Danke schön!

Bei  Facebook  ist das neue Oster-Album online!

Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei den Models und den Fotografen von ExDream Foto und Frozen Alive Photography für die tolle Arbeit bedanken – IHR SEID GROßARTIG!

 

Sehr viel Lob gab es für die Bilder und Werke – und so manchem Mädel hat’s das Model angetan

Zitat: „Wow, wie toll! – Und die Weste sieht auch gut aus“

Antik- und Trödelmarkt 24.07.2016

Zum Thema „wiederholen“ – s. Dorffest Paffrath:
Am SO, den 24.07.2016 findet während des Schützenfestes der große Antik- und Trödelmarkt in Bergisch Gladbach- Hand statt – und wie angekündigt, nehmen Petra Wilden von diewildeperle.de und ich daran teil, natürlich wieder nebeneinander!
Geöffnet ist der Markt von 10:00 – 17:00 Uhr und erstreckt sich von der Handstraße über „An der Kittelburg“ – also mitten durch Hand.

Petra Wilden fertigt Schmuckstücke an, die sie mit Uhrwerken verziert – wunderschön! Bitte mal anschauen: Wilde Perle

Dorffest Paffrath 9./10. Juli 2016

Am vergangenen Wochenende fand unser jährliches Dorffest statt bei strahlendem Sonnenschein und dementsprechend hohen Temperaturen. Oh jeh, das kann wirklich ganz schön warm werden in diesen Pavillons!
Vor unserem Stand ergaben sich viele nette Gespräche mit Besuchern und einigen anderen Ausstellern – besonders mit meiner Stand-Nachbarin hatte ich sehr viel Spaß – und DAS werden wir wiederholen!

Ein paar Bilder gibt’s hier:

Bergisches Handelsblatt

Bilder 2, 18 und 19 sind von meinem Stand.

Pfingsten in Variante „Herbst“

Nach der letzten Woche, in der ich von der Sonne sehr verwöhnt wurde, wollte ich erst gar nicht glauben, was die Wetterfrösche vorher sagten und tatsächlich eingetroffen ist. Brrrr – kalt, windig, teils grau verhangen, also erst mal Ausflugspläne auf ein schöneres Wochenende verschoben.
Stattdessen habe ich meinen Shop erweitert, imaginäre Listen für die nächsten Woll-Bestellungen erstellt, mein „IdeenBuch“ wächst auch, und natürlich die Nadeln klappern lassen.
Und jetzt wundere ich mich, dass das lange Wochenende schon fast rum ist 🙂

Der Sommer kommt!

Endlich, endlich ist es warm und sonnig – nach den vielen, vielen grauen Tagen der letzten Wochen habe ich, wie so viele andere, diese Witterung herbei gesehnt.
Höchste Zeit, die Garderobe zu wechseln – und somit wandern auch die Sommer-Tops in den Shop!

Es ist soweit ….

2014, 2015, 2016 – h & h Cologne – ein wenig poetisch: „… ich habe in Farben gebadet, mich an Garnen berauscht. Jedes Mal begeisterten mich die unzähligen Kreationen, die vielen, vielen Ideen – Was kann aus einem Wollfaden entstehen?“
1000 und 1 Idee, die Tage sind zu kurz, um sie zu realisieren – im privaten und beruflichen Umfeld änderten sich die Vorzeichen – Und immer mehr reift der Entschluss – DAS will ich machen!
Positive Reaktionen vor allem bei meiner Familie, im engen Freundeskreis (DANKE EVA!!!) bringen mich auf den Weg – der Traum nimmt immer mehr Formen an – Ein Strickatelier mit fertigen Kunstwerken, Wolle, Zubehör, ein ganz besonderer Ort – man geht am Fenster vorbei, bleibt stehen, schaut – und will hineingehen!
Es kommt eine Menge Arbeit auf mich zu, und es wird sicher auch ganz schwierige Zeiten geben, das weiß ich – aber: ich freu mich drauf!!!

„Du bist niemals zu alt für Veränderungen
Du bist oft nur zu ängstlich!
Sei nicht zu feige, etwas zu tun, was Dein Leben verändern würde,
Denn es könnte Deine größte Chance sein!“

(Verfasser unbekannt, gefunden im www)