häkeln

Es ist vollbracht

Von der Idee bis zur Kollektion war es ein weiter Weg – aber es hat sich gelohnt. Als ich die ersten Rohfassung der Fotos sah, blieb mir kurz das Herz stehen, so schön und außergewöhnlich fand ich sie.

Ausdrücklich möchte ich mich bei Unique-core bedanken, dass sie bereit war, mal für ganz andere Dessous Modell zu stehen – es war eine tolle Zusammenarbeit!

 

 

Verrückte Idee?

Zu Beginn stand die Überlegung: Ich muss etwas Neues ausprobieren, etwas Anderes anbieten, eine ganz eigene Kollektion sollte entstehen.

Dann hatte ich sie, die Idee… sie nahm immer mehr Formen an. Mein fleißiges Helferlein war begeistert – also: Bilder wurden gezeichnet, das passende Garn ausgesucht, Muster entworfen, verworfen, neu ausgetüftelt. Diskussionen, was geht, was nicht, und dann endlich glühten die Nadeln

Bald ist Ostern!

 

Ja, ja, so ein Oster-Frühstück am geschmückten Tisch, das ist doch nett, oder?

Außer den Models ist alles dazu in meinem Laden erhältlich, da sitzen Hühner am Fenster, auf den Regalen oder hängen am Osterstrauch. In Begleitung haben sie Osterhasen, witzige Eierwärmer und viele andere Dekoartikel für’s Osterfest mitgebracht.

Neugierig?

StrickTreff bei Strickschuh

Heute Abend findet wieder wie jeden Donnerstag ein nettes Sträkeltreffen (Stricken und Häkeln) bei mir statt

Ab 19.30 – 22.00 Uhr werkeln wir vor uns hin, jeder kann vorbei schauen, egal ob Anfänger oder Könner – alle sind willkommen! Ich freu mich auf Euch

Die nächsten Weihnachtsdeko-Artikel sind in Arbeit und werden heute Abend vielleicht fertig!