bunt

Blau trifft blau….

…. oder so ähnlich. Vor einiger Zeit hatte eine Kundin ein kleines Problem.

Eine blaue Wolle, zu der ihr nichts kreatives einfallen wollte. Ich hatte die Idee, ein anderes Garn mitlaufen zu lassen, in dem Fall war es die Mille Colori Superkid von Lang Yarns.

Eine wunderschöne, strahlend blaue Jacke ist dabei heraus gekommen – ich bin total begeistert von dem Ergebnis. So konnte das vormals etwas unscheinbare Baumwollgarn ganz toll  aufgewertet werden zu diesem exklusiven Einzelstück!

Neon – Diese Wolle sollte Jede/r diesen Sommer verarbeiten!

Neon von Katia – das macht so große Lust auf die kommenden, wahrscheinlich wieder sehr heißen SommerWochen! 1 Tunika – 2 Farben – Welche gefällt Euch besser? Lasst Euch inspirieren, die Wolle kriegt Ihr natürlich bei mir 🙂 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Tunika wurde von Eva Eve Steuber gehäkelt – meine Liebe – Danke schön, dass ich die Fotos verwenden darf 🙂 

 

Wolle wie Gold …

…. so ähnlich lautet ja der Werbeslogan von Ferner Wolle. Was soll ich sagen? Passt!

Sie ist angekommen – die Lungauer “Sockenwolle” mit Seide. Da wirst Du blind – soooo wunderschön sind die neuen 8 Farbverläufe – mal ganz abgesehen von der Haptik – es gibt kaum ein Garn in dieser Preiskategorie, was da mithalten kann!  Spätestens Morgen Nachmittag könnt Ihr dieses Traumgarn auch hier online bestellen 🙂 

Welttag der Handarbeit 9. Juni 2018

 Am 9. Juni 2018 ist es so weit! 

 

Große Mitmach-Aktion

 

Blumen häkeln in der Fußgängerzone

von 9-13 Uhr , Fußgängerzone in Höhe Bäckerei Kamps, direkt am Wochenmarkt Konrad-Adenauer-Platz

 

 

Dieses alte Bäcker-Fahrrad erhält ein neues Kleid – schön bunt und außergewöhnlich, es soll ein richtig tolles Unikat werden.

Seit ein paar Tagen bestricke ich bereits das Gestänge, was als Abschluss fehlt, sind

jede Menge Blumen.

Die Damen des Stricktreffs und einige liebe Kundinnen beteiligen sich bereits fleißig – aber wir brauchen noch  viel, viel mehr! Ein großer Korb Wolle und Nadeln stehen bereit – und natürlich das Fahrrad. 

Gleichzeitig verteile ich Flyer, auch zur Aktion “Superheld machen – Superheld sein” der Initiative Handarbeit.

Das wird ein großes Gemeinschafts-Projekt und jeder ist eingeladen, mitzumachen, ein Blümchen mitzuhäkeln – wir haben eine einfache Anleitung am Stand und uns dieses Blümchen zu überlassen fürs Fahrrad! 

 

Das fertige Werk stelle ich am 07.07.2018 in meinem Laden anlässlich des Dorffestes in Paffrath aus.